Online-Seminare rund ums Tier

Für TierkommunikatorInnen, Tierheim-Mitarbeiter und natürlich generell Tierfreunde & Tierhalter


 

Nachfolgend finden Sie unsere einfach aufgebauten Online-Seminare zum Selbststudium (schriftliche Unterlagen mit den genannten Bildungsinhalten zum Download).

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es in den Online-Seminaren um die Vermittlung von gebündeltem (theoretischem) Wissen gem. Seminarbeschrieb geht, nicht um die Tierkommunikation oder einen "Workshop" mit Praxisanspruch (ausser beim Online-Seminar "Professionelles Arbeiten mit vermissten Tieren"). Die Seminare sind nicht als Ersatz für eine fundierte Ausbildung in den genannten Bereichen gedacht. 

Um optimal vom Seminarinhalt zu profitieren, empfehlen wir Ihnen unbedingt, den persönlichen Support durch die Dozenten in Anspruch zu nehmen, welcher normalerweise für sich selbst bereits 80 - 120.- / h kosten würde.

 

Die Seminare dauern als Präsenzseminare jeweils 1 Tag (ca. 7 h). Für die Online-Seminare werden Sie aufgrund des Wegfallens von Austauschrunden usw. - je nach persönlicher Lerngeschwindigkeit - weniger Zeit benötigen. Das Verinnerlichen des Stoffes erfolgt eigenverantwortlich; bei  vertiefenden Fragen zu den Bildungsinhalten wenden Sie sich gerne jederzeit an den zuständigen Dozenten (die Kontaktdetails finden Sie jeweils im virtuellen Schulungsraum).

 

Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Zugangslink zum entsprechenden Online-Seminar (Ihr personalisiertes Teilnahme-Zertifikat erhalten Sie mit separater E-Mail). Ihr Zugang ist 12 Monate lang gültig.

 

 Viel Freude beim Lesen, Lernen & selbständigen Umsetzen des neuen Wissens!

 

 

Technische Voraussetzungen:

  • PC / Laptop
  • Internetanschluss / WLAN
  • E-Mail-Account
  • Drucker
  • whatsApp auf Handy für Austausch mit den Dozenten

Wichtig: 

Auf dem Smartphone können die Inhalte zwar gelesen, bei Online-Seminaren mit Trainings jedoch nicht bearbeitet werden.

 

 


Online-Seminar "Professionelles Arbeiten mit vermissten Tieren"

 

Nur für ausgebildete TierkommunikatorInnen geeignet

 

Dieses Seminar ist Bestandteil des BVTKS-Studiums "Holistische Tierkommunikation & Medialität"

 

Inhalt des Seminars:


- Vorgehensweise bei vermissten Tieren (professioneller Arbeitsablauf)
- Umgang mit verzweifelten Kunden
- Unterschiede "tot / lebend" (Techniken) / Training
- Wie arbeite ich bewusst mit den verschiedenen Hellsinnen / Training
- Wie und wann benutze ich erfolgreich google maps?
- Check-Listen "To Do" & "To avoid" bei vermissten Tieren

 

  • Inkl. schriftlichen Unterlagen (keine Videos), Teilnahme-Zertifikat & Quittung
  • Persönlicher Support bei Fragen (whatsApp / E-Mail)
  • Jederzeit buchbar; das Seminar erfolgt im Selbststudium (persönliche Betreuung via whatsApp oder E-Mail)
  • Freie Zeiteinteilung, familien- und berufsbegleitend nach individuellen Möglichkeiten
  • keine Anfahrtskosten, bequem von zu Hause aus

Professionelles Arbeiten mit vermissten Tieren

CHF 170.00


Online-Seminar "Bach Blüten & die Schienentherapie für Tiere"

 

(Das Seminar ersetzt keine Bach Blüten-Ausbildung)

 

(von Tanja Bärtschiger, Dipl. Tierkommunikatorin & Pharma-Assistentin / Kompl. med. Fach-Autorin) 

 

Für alle Tierfreunde (auch Laien) geeignet.

 

Inhalt des Seminars:

 

- Bach Blüten-Wissen allgemein

- Bach Blüten für Tiere (inkl. Nachschlagewerk / zusätzl. Skript)

- Die Schienen-Therapie als Ergänzung

- Kompensations-, Dekompensations- und Kommunikationsblüten

- Zusammenstellen einer Bach Blütenmischung nach dem Schienen-Prinzip für sein eigenes Tier / Training

 

  • Inkl. schriftlichen Unterlagen (keine Videos), Teilnahme-Zertifikat & Quittung
  • Persönlicher Support bei Fragen (whatsApp / E-Mail)
  • Jederzeit buchbar; das Seminar erfolgt im Selbststudium (persönliche Betreuung via whatsApp oder E-Mail)
  • Freie Zeiteinteilung, familien- und berufsbegleitend nach individuellen Möglichkeiten
  • keine Anfahrtskosten, bequem von zu Hause aus

 

CHF 170.00


Online-Seminar "Psychohygiene in der feinstofflichen Tätigkeit"

 

(Das Seminar ersetzt keine sensitiv-mediale Ausbildung) 

 

Für Feinfühlige, die die energetische Arbeit u. U. bereits kennengelernt haben (Tierkommunikatoren, Therapeuten, Trance-Healer,...)

(es werden Grundkenntnisse in der Chakren-Lehre vorausgesetzt)

 

Dieses Seminar ist Bestandteil des BVTKS-Studiums "Holistische Tierkommunikation & Medialität"

 

Spüren Sie den Schmerz Anderer, als ob es Ihr eigener wäre? Fühlen Sie sich häufig - scheinbar grundlos - belastet, traurig, ausgelaugt und perspektivlos? Haben Sie unerklärliche körperliche Beschwerden? Stehen Sie manchmal "neben sich" und haben das Gefühl, als ob Sie keinen klaren Gedanken mehr fassen können? Fühlen Sie sich manchmal wie "ferngesteuert" und häufig missverstanden?

 

Dieses Seminar ist für alle feinfühligen Menschen gedacht, die "Übersinnliches" wahrnehmen, sich schlecht abgrenzen können und gerne mehr darüber wissen möchten, wie sie ihre Sensitivität und Medialität besser kontrollieren und gezielter steuern können.

(ganz besonders wichtig für alle, die energetisch arbeiten, wie z. B. Tierkommunikatoren, Therapeuten, Sterbebegleiter, ...)

 

Inhalt des Seminars:

 

- Bewusste, sichere und zielorientierte Arbeitsabläufe (sensitiv / medial)

- Gewissenhafter und eigenverantwortlicher Umgang mit energetischen Verbindungen

- Mentale Schutztechniken für die mediale Arbeit und im Alltag

- Energieformen, Energie- und Störfelder

- Ermitteln von Anhaftungen im eigenen oder fremden Energiesystem / Aura

- Energetisches Clearing für Mensch, Tier & Grundstücke

- Räuchern

 

  • Inkl. schriftlichen Unterlagen (keine Videos), Teilnahme-Zertifikat & Quittung
  • Persönlicher Support bei Fragen (whatsApp / E-Mail)
  • Jederzeit buchbar; das Seminar erfolgt im Selbststudium (persönliche Betreuung via whatsApp oder E-Mail)
  • Freie Zeiteinteilung, familien- und berufsbegleitend nach individuellen Möglichkeiten
  • keine Anfahrtskosten, bequem von zu Hause aus

 

CHF 170.00


 

Weitere Online-Seminare von qualifizierten Dozenten sind in Planung und folgen fortlaufend.

Schauen Sie gerne wieder rein.