Seminare & Kurse vor Ort

Für Tierkommunikatoren, Tierheim-Mitarbeiter und natürlich generell Tierfreunde & Tierhalter

 


Download
Datenübersicht der BVTKS-Seminare zum Download
Datenuebersicht BVTKS-Seminare.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.1 KB

Nachfolgend finden Tierfreunde, Tierhalter und TierkommunikatorInnen fundierte Tagesseminare rund ums Tier, mit der wertvollen Gelegenheit, Gleichgesinnte kennenzulernen, sich zu vernetzen und sich vor Ort mit Profis auszutauschen.

 

Die Unterrichtssprache in unseren Seminaren ist schweizerdeutsch.

 

Info bzgl. COVID19:

- In den Schulungsräumen stehen Händedesinfektionsmittel und Schutzmasken zur Verfügung.

- Die Frischluftzufuhr ist jederzeit gewährleistet.

- Bitte bleiben Sie bei Krankheitsgefühl zu Hause. Sie können das Seminar selbstverständlich bei nächster Gelegenheit nachholen.

 

 

Hier geht es zum BVTKS-Präsenzstudium der Tierkommunikation oder zum entsprechenden BVTKS-Fernstudium 2021

...und hier zu den BVTKS Profi-Lehrgängen für TierkommunikatorInnen 

 

Hier geht es zu unseren Online-Seminaren

 

...und hier zu den Online-Seminaren des BVTK Deutschland

Basic Workshop Tierkommunikation

an 3 Standorten: Gipf-Oberfrick, Möhlin & Filzbach

 

Dozentin in Gipf-Oberfrick  & Möhlin (AG): Tanja Bärtschiger

Dozentin in Filzbach (GL): Isabelle Berthoud

 

Dieser Workshop richtet sich an alle Tierliebhaber, die einen Einblick in die seriöse, holistische (ganzheitliche) Tierkommunikation bekommen oder auch ihre Grundlagen festigen / wieder auffrischen möchten.

 

Theoretisches Basiswissen in Kombination mit praktischen, sensitiven Übungen und ersten eigenen Tierkommunikationen geben Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und erlauben uns, Tiere auf energetischer Ebene wahrzunehmen und mit ihnen in einen Dialog zu treten.

 

Wenn Du die nötige Offenheit hast, Dich auf (vielleicht) neue Denkansätze einzulassen und Dich dem Thema spielerisch und unvoreingenommen zu nähern, bringst Du alles mit, was es braucht, um optimal von diesem Workshop zu profitieren. 

 

Wir freuen uns auf Dich und einen tierisch interessanten Tag in einer Gruppe mit Gleichgesinnten :-) 

 

 

Kosten:

240.- CHF (Vorauskasse)

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, Zertifikat & Quittung

(Wasser, Kaffee und Tee stehen kostenlos zur Verfügung)

 

Zeit:

09.30 - 12.00 h

13.00 - 16.30 h

 

Veranstaltungsort (wenn nichts anderes erwähnt):

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

--> Die Details zu den anderen Standorten erhalten Sie nach Anmeldung zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung

 

Anzahl Teilnehmer:

Max. 8, melde Dich am besten gleich heute noch an

 

Mitbringen:

ausgedruckte Fotos von eigenen, lebenden Tieren (keine verstorbenen oder vermissten Tiere), Block oder Notizheft, Kugelschreiber, Hausschuhe oder warme Socken, Lunch

(in Frick - nur wenige Minuten vom Kurslokal entfernt - finden sich Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants)

 

Es können auch Tier-Fotos von Verwandten und Bekannten mitgebracht werden, sofern man diese Tiere gut kennt, Auskunft geben kann und die Einwilligung des Besitzers dafür hat :-) 

 

Basic Workshop Tierkommunikation

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, Zertifikat & Quittung

 

Dieser Tageskurs ist nur eine Einführung in die Tierkommunikation.

Unser umfassender Lehrgang finden Sie hier.

 

 

CHF 240.00


Seminar "Das Wesen Hund"

Einführung in die Ethologie & Psychologie des Hundes

 

an 2 Standorten: Gipf-Oberfrick & Filzbach

 

Dozentin: Ganzheitliche Hundetherapeutin für Traumabewältigung und Verhaltensauffälligkeiten Isabelle Berthoud 

 

 

 

 

 

Seminarinhalt:

 

- Aufbau, Entwicklung & Funktion des Gehirns eines Hundes

- Körperliche Reaktion und Folgen von Stress / Traumata sowie Auswirkungen auf das Verhalten des Hundes

- Die wachsenden Anforderungen an den Hund im Alltag und seine Bewältigungsstrategien

- Ganzheitliche Unterstützungsmöglichkeiten bei Stress

 

Datum / Zeit:

Daten siehe unten / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h (inkl. Pausen)

 

Veranstaltungsort (wenn nichts anderes erwähnt):

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

--> Die Details zu den anderen Standorten erhalten Sie nach Anmeldung zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung

 

Kosten:

200.- CHF / Zahlung in bar vor Ort

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen, Weiterbildungszertifikat & Quittung

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 16 Personen

 

Anmeldeschluss: 

Bitte jeweils bis 30 Tage vor dem Seminar, vielen Dank.

 

Über die Dozentin:

„Jedes Lebewesen wird geprägt durch seine Gene, seine Erfahrungen und durch die Einflüsse seiner Umwelt. Genau so individuell sollte auch der Umgang untereinander sein, insbesondere mit traumatisierten und verhaltensauffälligen Hunden. 

Diese Individualität zu erkennen, auf sie einzugehen und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, ist die Grundphilosophie meiner Arbeit.“ 

 

Werdegang in Kürze:

 

- Studium der Psychologie von Hund & Katze / Verhaltenstherapie & Ernährung an der Akademie für Tiernaturheilkunde in der Schweiz

Grosse Erfahrung in der Verhaltensforschung & Pflege von Hunden und Wildkatzen

- Projekt "Therapie & Resozialisierung von Hunden"

 

Weitere Informationen auf www.hunde-verhaltens-beratung.ch.

 

Seminar "Das Wesen Hund"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

 

 

CHF 200.00


Seminar "Das mystische Wesen der Katze"

Einführung in die Ethologie & Psychologie der Katze

 

an 2 Standorten: Gipf-Oberfrick & Filzbach

 

Dozentin: Ganzheitliche Katzenpsychologin und Tier-Verhaltenstherapeutin Isabelle Berthoud 

 

 

 

 

 

 

 

Seminarinhalt:

 

- Geschichte & Domestikation der Katze

- Verhalten und Eigenheiten

- Körperliche Reaktion und Folgen von Stress / Traumata sowie Auswirkungen auf das Verhalten der Katze

- Die Körpersprache der Katze

- Ganzheitliche Unterstützungsmöglichkeiten

  

Datum / Zeit:

Samstag, 05.12.2020 / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h (inkl. Pausen)

 

Veranstaltungsort (wenn nichts anderes erwähnt):

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

--> Die Details zu den anderen Standorten erhalten Sie nach Anmeldung zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung

 

Kosten:

200.- CHF / Zahlung in bar vor Ort

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen & Weiterbildungszertifikat, Quittung

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 16 Personen

 

Anmeldeschluss: 

Bitte bis 29.11.2020, vielen Dank.

 

Über die Dozentin:

„Jedes Lebewesen wird geprägt durch seine Gene, seine Erfahrungen und durch die Einflüsse seiner Umwelt. Genau so individuell sollte auch der Umgang untereinander sein, insbesondere mit traumatisierten und verhaltensauffälligen Tieren. 

Diese Individualität zu erkennen, auf sie einzugehen und eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, ist die Grundphilosophie meiner Arbeit.“ 

 

Werdegang in Kürze:

 

- Studium der Psychologie von Hund & Katze / Verhaltenstherapie & Ernährung an der Akademie für Tiernaturheilkunde in der Schweiz

Grosse Erfahrung in der Verhaltensforschung & Pflege von Hunden und Wildkatzen

- Projekt "Therapie & Resozialisierung von Hunden"

 

Weitere Informationen auf www.hunde-verhaltens-beratung.ch.

 

 

Seminar "Das mystische Wesen der Katze"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

 

 

CHF 200.00


Seminar "Das Wesen des Pferdes"

Einführung in die Ethologie & Psychologie des Pferdes

 

Dozentin: Tanja Bärtschiger, Dipl. Tierkommunikatorin & Pferdeflüsterin

 

Seminarinhalt:

 

- Geschichte & Domestikation des Pferdes

- Haltung, Fütterung & Sozialverhalten

- Die Körpersprache des Pferdes

- Folgen von Haltungsfehlern

 

Datum / Zeit:

14.02.2021 / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h (inkl. Pausen)

 

 

 

Veranstaltungsort:

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

Kosten:

200.- CHF (Vorauskasse)

(die Kontodetails erhalten Sie zusammen mit der autom. Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte auch Spamordner kontrollieren, falls Sie nicht innerhalb von wenigen Minuten nach dem Bestellvorgang eine Mail erhalten haben sollten)

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen & Weiterbildungszertifikat, Quittung

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 16 Personen

 

Anmeldeschluss: 

Bitte bis 30 Tage vor der Veranstaltung, vielen Dank.

 

Über Tanja:

„Pferde sind seit ich denken kann Bestandteil meines Lebens. Ich konnte viel von Ihnen und durch sie lernen, von meinen Pflege-Pferden genau so, wie von unseren eigenen Pferden oder den Pferde-Patienten in der Pferdeklinik, wo ich 4 Monate lang ein Praktikum absolviert habe. Ob bei der Bodenarbeit, der Freiheitsdressur, der Pflege und Stallarbeit, beim Reiten oder einfach auf der Weide sitzen und ihre Anmut und Eleganz beobachten: Sie waren stets eine Inspiration und meine besten Freunde. So war es wenig verwunderlich, dass gerade sie mich zur Tierkommunikation geführt haben und ich freue mich, mein über all die Jahre angeeignetes Wissen weiterzugeben."   

 

Weitere Informationen auf www.dolittle.ch.

 

 

Seminar "Das Wesen des Pferdes"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

CHF 200.00


"Awareness" - Sensitive Wahrnehmungsschulung

 

an 2 Standorten: Gipf-Oberfrick & Filzbach

 

Dozentin: Isabelle Berthoud, Ganzheitliche Tierpsychologin, Tierkommunikatorin & Tierverhaltenstherapeutin

 

Empathie ist eine der erstrebenswertesten Eigenschaften, die wir zurückerlangen können.

Viel zu häufig kommt es vor, dass wir uns gegenseitig zu Objekten unserer eigenen auferlegten Vorstellungen machen. Die Arbeit mit "gebrochenen Seelen " hat Isabelle Berthoud die Augen dafür geöffnet, einander subjektiv, unvoreingenommen und mit weit geöffnetem Herzen zu begegnen. 

Dieses Intensiv-Seminar widmet sich der Achtsamkeit - sich selbst gegenüber, sowie auch in Verbindung mit Ihrem Tier. 

Mit gemeinsamen Meditationen zur Ruhe kommen, sich in sich selbst verankern und mit sensitiven Übungen Ihr Tier auf einer umfassenderen Ebene wahrnehmen.

Dieses Seminar stärkt die Bindung und das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Tier und eröffnet Ihnen neue Perspektiven auf sein innerstes Wesen. 

(Achtung: Der Workshop findet ohne körperliche Anwesenheit Ihres Tieres, via Foto statt)

 

Kosten:

240.- CHF (Bezahlung vor Ort in bar)

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, Teilnahme-Zertifikat & Quittung

(Wasser, Kaffee und Tee stehen kostenlos zur Verfügung)

 

Datum:

Samstag, 30.01.2021

 

Zeit:

09.00 - 12.00 h

13.00 - 17.00 h

 

Veranstaltungsort:

 

Fachstelle für ganzheitliche Tierverhaltenstherapie

Kerenzerbergstrasse 47

8757 Filzbach

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

--> Die Details zu den Standorten erhalten Sie nach Anmeldung zusammen mit Ihrer Teilnahmebestätigung

 

Anzahl Teilnehmer:

Max. 8, melde Dich am besten gleich heute noch an

 

Anmeldung:

Bitte bis 24.01.2021, vielen Dank.

 

Mitbringen:

ausgedruckte Fotos von eigenen Tieren, Block oder Notizheft, Kugelschreiber, Hausschuhe oder warme Socken, Lunch

 

 

Awareness - Sensitive Wahrnehmungsschulung

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Teilnahme-Zertifikat & Quittung

 

 

CHF 240.00


2-tägige Weiterbildung 

"Ganzheitliche Sterbebegleitung von Tieren"

von Tanja Bärtschiger, Dipl. Tierkommunikatorin & zertifizierte Sterbebegleiterin A2

 

(Diese Weiterbildung setzt Grundkenntnisse in der Chakren-Lehre voraus)

 

(Diese Weiterbildung ist Bestandteil des BVTKS-Studiums "Holistische Tierkommunikation & Medialität")

 

  

Inhalt der Weiterbildung:

  • Sterbeanzeichen & Sterbephasen (körperlich & psychisch)
  • Der Sinn des Sterbeprozesses ganzheitlich betrachtet
  • Wie kann ich dem Tier den Sterbeprozess erleichtern?
  • Euthanasie: Pro & Contra
  • Begleitung von Tierhaltern mit sterbenden Tieren
  • Metaphysische Vorgänge während dem Sterbeprozess
  • Feinstoffliche und komplementärmed. Unterstützung des Sterbeprozesses

Datum / Zeit:

13. & 14.03.2021 / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 16.00 h (inkl. Pausen)

 

Veranstaltungsort:

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

Kosten:

360.- CHF (Vorauskasse)

(die Kontodetails erhalten Sie zusammen mit der autom. Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte auch Spamordner kontrollieren, falls Sie nicht innerhalb von wenigen Minuten nach dem Bestellvorgang eine Mail erhalten haben sollten)

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen, Weiterbildungszertifikat & Quittung

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 8 Personen

 

Anmeldeschluss: 

Bitte 30 Tage vor der Veranstaltung, vielen Dank.

 

Über Tanja:

 

"Die Sterbebegleitung gehört für mich zur Tierkommunikation wie das Salz in der Suppe. Gerade hier können wir als Tierkommunikatoren viel bewirken - sei es in der Sterbebegleitung des Tieres wie auch in der Trauerbegleitung seines Menschen. Die Sterbebegleitung und das feinstoffliche Arbeiten passen wunderbar zusammen; viele Tier-Mensch-Paare durfte ich schon beim Übergang unterstützen. Im 2018 habe ich nun auch noch die zertifizierte Sterbebegleitungs-Ausbildung A2 erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit 2016 als Freiwillige Sterbebegleiterin im Hospiz Aargau in Brugg."

 

Weitere Informationen auf www.dolittle.ch

 

2-tägige Weiterbildung "Ganzheitliche Sterbebegleitung von Tieren"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

CHF 360.00


2-tägige Weiterbildung "Firmengründung für Tierkommunikatoren & Tierberufe"

 

Dozentin: Manuela Lüthi, Holistische Tierkommunikatorin / sensitiv-mediale Begleiterin Mensch & Tier, Personalfachfrau & Coach

 

 

 

Inhalt der Weiterbildung:

  • Erste Schritte in die Selbständigkeit 
  • Von der Geschäftsidee zur eigenen Firma
  • Rechtsformen
  • Businessplan
  • Finanzen & Buchhaltung
  • Versicherungen
  • Werbung

Datum / Zeit:

20. / 21.03.2021 / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h (inkl. Pausen)

  

Veranstaltungsort:

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

Kosten:

360.- CHF (Vorauskasse)

(die Kontodetails erhalten Sie zusammen mit der autom. Bestellbestätigung per E-Mail. Bitte auch Spamordner kontrollieren, falls Sie nicht innerhalb von wenigen Minuten nach dem Bestellvorgang eine Mail erhalten haben sollten)

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen & Weiterbildungszertifikat, Quittung

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 16 Personen

 

Anmeldeschluss: 

Bitte bis 30 Tage vor der Veranstaltung, vielen Dank.

 

Über Manuela:

„Tiere übten schon seit meiner Kindheit eine grosse Anziehungskraft auf mich aus. Mit 16 Jahren machte ich eine Ausbildung zur Bereiterin, mit 40 Jahren eine zweite Ausbildung zur Personalfachfrau. Es folgte noch einen Weiterbildung in der Physiognomie und Körpersprache sowie in der ganzheitlichen Tierkommunikation. Durch meine langjährige Tätigkeit als Personalfachfrau, seit 7 Jahren auch auf selbständiger Basis als Beraterin in der Personaladministration, Lohnbuchhaltung und Zeiterfassung, sind die administrativen und organisatorischen Herausforderungen einer Firmengründung und Firmenerhalt meine ständigen Begleiter."   

 

Weitere Informationen auf www.malu-energiearbeit.ch

 

 

2-tägige Weiterbildung "Firmengründung"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

CHF 360.00

Die Daten 2021 für folgende Seminare folgen:


Seminar "Der Tierschutzhund"

von Annelies Fahrni, Hunde- & Verhaltenstrainerin

 

Seminarinhalt:

 

- Auswahl und Einzug des Tierschutzhundes

- Zeitreise zurück in den Tierheimalltag

- Über die Erwartungen an unsere Hunde und das Verhalten in der Gesellschaft

- Die verschiedenen Gesichter des Stresses und dessen Auswirkungen auf Verhalten und Gesundheit

- Der Umgang mit Traumata und grossen Ängsten

- Management- und Trainingsansätze für ein einfühlsames Miteinander

- Entspannungstechniken und Hilfsmittel

Datum / Zeit:

folgt / 09.00 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h (inkl. Pausen)

 

Veranstaltungsort:

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

Kosten:

200.- CHF (Zahlung erfolgt vor Ort in bar)

 

Inbegriffen:

schriftliche Unterlagen, Weiterbildungszertifikat, Quittung

(Wasser, Kaffee und Tee stehen kostenlos zur Verfügung)

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Lunch

 

Teilnehmer:

Mind. 4, max. 16 Personen

 

Anmeldeschluss: 

folgt

 

Über die Dozentin:

 

"Seit mehr als 30 Jahren teile ich meinen Alltag mit Wegbegleitern aus dem Tierschutz. In dieser Zeit lernte ich mit meinen eigenen Hunden viele Facetten von Stress, Unsicherheit, Angst, Aggressionen, Resignation und Stereotypien kennen. Jedes Lebewesen wird von seinem eigenen Rucksack, genetisch und aufgrund von Lern- und Umwelterfahrungen individuell geprägt.

Nicht jedes, aus Menschensicht unpassende, Verhalten kann wegtrainiert oder unterdrückt werden. Meine Arbeit basiert auf der individuellen Begleitung der Teams mit dem Ziel, dem Alltag mit all den Herausforderungen gemeinsam und mit Freude zu begegnen."

 

Werdegang in Kürze:

 

- Hundetrainerin (Cumcane Familiari)

- Verhaltenstrainerin (Dogtalk, Heike Westedt)

 

Weitere Informationen auf www.kimi-wuff.ch.

 

Seminar "Der Tierschutzhund"

 

Inkl. schriftliche Unterlagen, BVTKS Weiterbildungs-Zertifikat & Quittung

CHF 200.00


BVTKS-Austauschtreffen / Intervision

Moderation: Tanja Bärtschiger, Dipl. Tierkommunikatorin

 

Programm:

  • Besprechen von schwierigen Fällen in der Tierkommunikation (Supervision / Intervision) (alle)
  • Themen der Teilnehmer (alle)
  • Verbands-Projekte / Internes / Abstimmung (Verbandsmitglieder)
  • Austausch und geselliges Beisammensein (alle)

Datum / Zeit:

folgt / 09.30 h bis ca. 12.00 h

 

Veranstaltungsort:

 

Dolittle Institut

Kompetenzzentrum für ganzheitliche Tierkommunikation

Unterdorf 34

CH-5073 Gipf-Oberfrick 

 

Unser Ausbildungsinstitut ist EduQua-zertifiziert.

 

Genügend kostenlose Parkplätze vorhanden

 

Kosten:

Mitglieder: kostenlos

Nicht-Mitglieder: Unkostenbeitrag von 10.- CHF

 

Wasser, Kaffee & Tee stehen kostenlos zur Verfügung.

 

Mitnehmen:

Schreibzeug / Schreibmappe, warme Socken oder Hausschuhe, Bilder der Tiere, die es betrifft (mit Erlaubnis der Tierhalter) sowie Themen & Fragen, die in diesem Kreis besprochen werden möchten

 

Teilnehmer:

Mind. 3, max. 30 (bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, den Anlass abzusagen)

 

Anmeldeschluss: 

folgt

 

BVTKS-Austauschtreffen

(Für Mitglieder kostenlos / bitte "Mitglied" bei den Bemerkungen vermerken und die Kosten ignorieren)

CHF 10.00

Fragen?


Bitte im Nachrichtenfeld vermerken, zu welcher Weiterbildung oder Supervision (Datum) Du Fragen hast. Vielen Dank.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.